4.5 4 1 5

Original Südtiroler Merano Speck, randlose Stücke

  4 Bewertungen
  • Original Südtiroler Merano Speck, randlose Stücke
Lebensmittelunternehmer: Merano Speck GmbH SRL,Peter Mitterhofer Str. 11, 39025, NATURNS, Italien
Inhalt: 0,35 kg
EAN: 4005855460708
MPN: 46070

Lagertemperatur:*
max. +21° C

Rezepte
8,99 EUR / 0,35 kg
inkl. MwSt zzgl. Versand
Grundpreis: 0,03 € / g
Versandkosten
leider bereits ausverkauft leider bereits ausverkauft
Der Artikel ist z.Zt. leider ausverkauft.
Artikel merken
Mit Freunden teilen:

Original Südtiroler Merano Speck, randlose Stücke


EAN: 4005855460708

MPN: 46070

Lebensmittelunternehmer: Merano Speck GmbH SRL,Peter Mitterhofer Str. 11, 39025, NATURNS, Italien


In Südtirol wird der Schinken traditionell „Speck“ genannt und nach traditionellen Methoden hergestellt. Verwendet werden edle Teile des Schinkens, die mit Meersalz und Gewürzen eingerieben werden. Dieser Speck reift mehrere Monate an der Südtiroler Luft und erhält durch Räuchern ein zusätzliches unverkennbares Aroma. In Südtirol wird der Speck in Streifen geschnitten zum Schüttelbrot verzehrt. Auch hauchdünn aufgeschnitten schmeckt der Merano Speck als Brotbelag ausgezeichnet. Die idealen Begleiter sind kräftige, dunkle Brote und als Getränk ein Glas Bier oder Rotwein.

Für die Selbstbedienung werden ausgesuchte randlose Stücke je 350 g verpackt.

Tipp für den optimalen Genuss: Diese Spezialität sollte in den nächsten 60 Tage nach dem Einkauf verzehrt werden.

Zutaten
Schweinefleisch, Meersalz, Gewürze, Zucker, Konservierungsstoff: Natriumnitrit; Antioxidationsmittel: Natriumascorbat; Buchenholzrauch.

Mehr Informationen zum Produzenten / Lebensmittelunternehmer:

Merano Speck

-- Auf Produktfotos angezeigte Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang. --

Deklarationspflichtige Zusatzstoffe

Konservierungsstoff: E250 (Natriumnitrit); Antioxidationsmittel: E301 (Natriumascorbat);


Nährwerte
KJ / 100g1211
Kcal / 100g290
Eiweiß g/100g28,0
Kohlenhydrate g/100g0,3
davon Zucker g/100g0,3
Fett g/100 g19,6
davon gesättigte Fettsäuren g/100g8,1
Kochsalz g/100g4,5

  von

19.09.2020 10:02
gut super geschmack

  von

19.09.2020 10:02
gut super geschmack

 Mehr erwartet! von

12.01.2019 02:18
Der Speck ist sehr zäh mit wenig Geschmack

  von

21.12.2018 13:50
Zutaten:
200 g Südtiroler Speck g.g.A.
200 g mehlige Kartoffeln fürs Kartoffelpüree
50 g geschmorte Tomaten
40 g Oliven ohne Stein
30 g Kapern
100 g geschmorte Zwiebeln
4 Basilikumblätter
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Für den 'Pizzateig' die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Die Gewürzkruste vom Südtiroler Speck entfernen beziehungsweise abkratzen. Den Südtiroler Speck zuerst in dünne Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Schmortomaten leicht erwärmen. Die Kartoffel abseihen, mit einem Schneebesen glatt rühren und leicht salzen. Den Kartoffelteig zu gleichen Teilen auf Teller verteilen, eine Klarsichtfolie darüber spannen und mit einem Schnitzelklopfer dünn zu einer Pizza ausklopfen. Mit Speck, Oliven und Kapern nach Belieben belegen und mit den Basilikumblättern garnieren. Fertig ist die Kartoffelpizza!